Sehenswürdigkeiten

Die Sehenswürdigkeiten in der Ferienregion Wutachschlucht sind so facettenreich wie ihre Umgebung selbst. Hier finden Sie Inspiration für jede Wetterlage. Kreieren Sie sich Ihren perfekten Urlaubstag.

  • 218

Vorgeschichtliches Grabhügelfeld Bärenbühl

frei zugänglich / immer geöffnet

Im Schwarzwald gibt es zahlreiche Steinhügel, die oft in Gruppen zusammen liegen. Bei den meisten dürfte es sich dabei um Grabhügel handeln, die vor mehreren Tausend Jahren errichtet wurden. Nur wenige enthalten noch Funde, was ihre Datierung erschwert.

Wassertretstelle in Unadingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Wassertreten nach Kneipp regt den Kreislauf an, fördert die Durchblutung und kräftigt die Venen. Gönnen Sie Ihren Beinen eine Abkühlung!

Zeitzeugen rund um Löffingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Eine (Zeit-) Reise zu den Sehenswürdigkeiten in und um Löffingen.

Flusskraftwerk Stallegg

Das Flusskraftwerk befindet sich in der Wutachschlucht unterhalb von Göschweiler, nach der Einmündung des Rötenbachs in die Wutach. Es ist das drittälteste Flusskraftwerk Deutschlands und steht unter Denkmalschutz.

Doline in Göschweiler, Gewann Rosshag

frei zugänglich / immer geöffnet

Glück hatte der Jäger Beck aus Dittishausen am Nachmittag des 10. Januar 1954.
Kaum hatte er das Gewann verlassen, hörte er ein dumpfes Grollen.
An seinem Standort, neben der alten Doline, war ein Loch mit 38 m Tiefe und einem Durchmesser von 16 - 18 m im Schnee eingebrochen.

Stadtpfarrkirche St. Michael

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Löffinger Stadtkirche St. Michael gehört zu den ältesten und schönsten Kirchen der Baar und des Hochschwarzwaldes.

Spielplätze in Löffingen

frei zugänglich / immer geöffnet

In Löffingen und allen sechs Ortsteilen laden zahlreiche Spielplätze dazu ein, sich auszutoben und miteinander Spaß zu haben.

Tennisplatz im Hotel Ochsen

Ein Außenplatz (Tartan) auf dem Gelände des Hotel Ochsen.

Tennisplätze Hotel Saigerhöh

2 Außenplätze (Sand) auf dem Gelände des Hotels Saigerhöh.

Pfarrkirche St. Johannes der Täufer Saig

frei zugänglich / immer geöffnet

Im Ortskern von Saig, dem zweitgrößten Ortsteil von Lenzkirch befindet sich ein Gesamtensemble, bestehend aus der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, dem Friedhof sowie der Johannes- und der Ölberg-Kapelle.