Wandern mit Kindern

Auf unseren Wanderwegen für Kinder gibt es einiges zu entdecken. Teilweise machen kleine Rätsel und Aufgaben die Wanderungen zu echten Abenteuern - auch für unsere kleinen Gäste.
Doch aufgepasst! ...

Teil dies mit Deinen Freunden

Bei einer Tageswanderung mit Kindern durch die Schlucht gilt absolute Vorsicht. Besonders bei engen und steilen Teilabschnitten müssen kleine Kinder an der Hand geführt oder ans Seil genommen werden. Auch gutes Schuhwerk, ausreichend Kondition, sowie Trittsicherheit und Schwindelfreiheit muss vorhanden sein. Desgleichen darf die Verpflegung und genügend zu Trinken auf keinen Fall vergessen werden. Ebenso empfehlen wir bei starker Sonneneinstrahlung dringend eine Kopfbedeckung und Sonnenmilch mitzunehmen. Bitte beachten Sie, dass das Begehen der Schlucht mit dem Kinderwagen nicht möglich ist.

Eine Wanderung durch die sagenumwobene Wutachschlucht darf keinesfalls unterschätzt werden! Wir empfehlen eine Wanderung durch die Schlucht erst ab einem Alter von 6 Jahren.

Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Wanderung von der Schattenmühle nach Boll

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    5 km
  • Dauer
    2 h
  • Aufstieg
    265 m
  • Abstieg
    188 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour familienfreundlich

Wanderweg Lotenbachklamm

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    3 km
  • Dauer
    1 h
  • Aufstieg
    121 m
  • Abstieg
    121 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour familienfreundlich

Waldlehrpfad Gauchachschlucht

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Strecke
    1 km
  • Dauer
    1 h
  • Aufstieg
    62 m
  • Abstieg
    62 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour familienfreundlich

Kucky's Vogelwelt Lenzkirch

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Strecke
    2 km
  • Dauer
    2 h
  • Aufstieg
    30 m
  • Abstieg
    30 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Mystischer Weg zum Windgfällweiher

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Strecke
    5 km
  • Dauer
    2 h
  • Aufstieg
    30 m
  • Abstieg
    30 m
Weiter lesen...
_DSC7889

Sicherheit in der Schlucht

Je nach Witterung und Jahreszeit sind die Wanderwege in der Schlucht streckenweise rutschig, vor allem an den Steilhängen. In den Wintermonaten wird das Begehen der Schlucht nicht empfohlen.