Wanderbus & KONUS

Mit Bus und Bahn gratis die Ferienregion Wutachschlucht und den Schwarzwald erleben! 

KONUS

Mit dem Wanderbus in die Wutachschlucht ab vielen Orten der Ferienregion.

"Ein Service für unsere Wandergäste":

Der Wanderbus Wutachschlucht fährt ab 23. April 2016 an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen. Er verbindet den westlichen Einstieg in die Schlucht (Schattenmühle) mit dem östlichen Einstieg (Wutachmühle) und verkehrt auf dieser Strecke im Stundentakt.

Für Wanderer, die mit dem ÖPNV anreisen, verknüpft der Wanderbus die Bahnhöfe Löffingen und Döggingen mit dem Naturschutzgebiet.
Viele Wanderer, die von auswärts anreisen, stellen ihre Autos an ausgewiesenen Parkplätzen ab und steigen dort in die Schlucht ein. Der Wanderbus bringt sie nach der Durchquerung der Schlucht wieder zum Ausgangspunkt ihrer Wanderung zurück.

Die Wutachschlucht wird von Norden und von Süden aus gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht. Die Fahrzeiten und Haltestellen des Wanderbusses sind so eingerichtet, dass Ausflügler ihr Auto in der Garage stehen lassen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können. Die Abfahrtszeiten des Wanderbusses sind auf die Ankunftszeiten der Züge in Löffingen sowie die Buslinien in Bonndorf abgestimmt.

Die neue Buslinie zur Gauchach- und Wutachschlucht

Der Zwei-Schluchten-Bus fährt vom 23. April 2016 bis 16.Oktober 2016 an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen und schließt die Lücke zwischen der Gauchach- und Wutachschlucht. Er verbindet die Orte Unadingen, Döggingen und Mundelfingen mit der Wutachmühle. Für Wanderer, die mit dem ÖPNV anreisen, verknüpft der Zwei-Schluchten-Bus den Bahnhof Döggingen mit dem Naturschutzgebiet.
Durch den Zwei-Schluchten-Bus ergeben sich auch neue Umstiegsmöglichkeiten in Unadingen auf die Wanderbuslinie 7259 sowie an der Wutachmühle auf die Wanderbuslinie 7344 (für diese Wanderbusse gibt es einen separaten Fahrplanprospekt).

Urlauber, die im Besitz einer KONUS-Gästekarte sind, sowie Besitzer der Regiokarte des RVF fahren mit dem Wanderbus gratis. Alle anderen Besucher können direkt im Bus ein Wanderbus-Ticket erwerben.

Es gelten die Tarife des jeweiligen Verkehrsverbundes: Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF), Waldshuter Tarifverbund (WTV) und Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar (VSB) sowie die KONUS-Gästekarte.

Weitere Informationen und den aktuellen Fahrplan finden Sie unter folgenden Links:

Südbadenbus

efa Baden-Württemberg

Den Flyer vom Wanderbus mit den Fahrtzeiten und einer Übersichtskarte können Sie hier herunterladen:

  Wanderbus Fahrplan 2016  (pdf - 519,75 kB)

KONUS – der optimale Gratis-Service für Ihre Wanderung, Ihren Ausflug und Ihren Einkaufsbummel in der Stadt...

Wenn Sie bei uns übernachten, können Sie Busse und Bahnen, auch für längere Strecken, kostenfrei nutzen.
Folgende Gemeinden bieten Ihnen als Übernachtungsgast eine kostenfreie Nutzung von Bussen und Bahnen im Schwarzwald, auch für längere Strecken:

  • Bonndorf
  • Friedenweiler-Rötenbach
  • Lenzkirch
  • Löffingen
  • Bräunlingen
  • Hüfingen

So einfach geht's

Mit Ihrer Anmeldung bei Ihrem Gastgeber in unserem Urlaubsort, erhalten Sie die Schwarzwald-Gästekarte (Kurkarte).

Die Gäsekarte ist mit dem KONUS-Symbol versehen und wird damit- neben vielen anderen Leistungen - zum Freifahrschein. Sie zahlen lediglich die übliche Kurtaxe.

Die KONUS-Gästekarte gilt im eingetragenen Zeitraum Ihres Aufenthaltes in der 2. Klasse aller Busse und Schienenbahnen der teilnehmenden Verkehrsverbünde. Ausgeschlossen sind ICE-, IC- und EC-Verbindungen sowie Bergbahnen.

aktuelle Bedingungen und weitere Infos unter: www.konus-schwarzwald.info

Tour Kategorie  Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Premiumweg Deutsches Wandersiegel Einkehrmöglichkeit

Die Wutachschlucht erleben!

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    12 km
  • Dauer
    5 h
  • Aufstieg
    354 m
  • Abstieg
    285 m
Weiter lesen...